Ein besonderer Spaziergang!

 Symbol Blume

Willkommen! Wir hoffen, dass Sie sich im Garten der Religionen wohlfühlen. Dieser besondere Ort soll ein Ort der Begegnung und des Friedens für alle sein! Weiterlesen...

SymbolHalbmond 

 

Weiterlesen

Texte und Symbole erläutert

 Symbol Herz

Ab sofort sind die unten angekündigten Erläuterungen zu allen Symbolen und Texten hier als pdf-Dokumente zum Ausdrucken und zum Download erhältlich..Weiterlesen

Symbol Menora 

 

Weiterlesen

Termine

  Symbol Ausrufezeichen

Entspannung, Information und ungezwungene Begegnung im Garten der Religionen (und anderen Veranstaltungsorten) für Religiöse und Nicht-Religiöse gleichermaßen!
Weiterlesen

 

Symbol SternSymbol Feuer 

 

Weiterlesen

23.März 2017 um 19.30 im ibz (Kaiserallee 12d)
Podiumsgespräch aus der Reihe Dialog der Religionen zum Thema

 

Wer kommt in den Himmel?

Religionen der Welt auf riskantem Terrain
In den Himmel kommen die Auserwählten. Die die bessere Religion haben. Und wer nicht in den Himmel kommt, sondern in die Hölle, mit dem kann ich auch schon auf Erden machen, was ich will. Oder nicht?
In den Himmel kommen jedenfalls immer nur die einen. Und die anderen muss man missionieren. Oder bekämpfen. Oder bemitleiden, so von oben herab. Oder nicht?
In den Himmel kommen vielleicht einfach die Guten. Die die ohne Sünde sind. Oder fast ohne. Hitler kommt bestimmt nicht in den Himmel. Oder doch? Wenn es einen Gott gibt, ist er barmherzig und lieb? Oder ist er gerecht? Und muss er sich für das eine oder andere entscheiden?
Und gibt es den Himmel überhaupt? Und die Hölle? Und muss es, wenn es einen Himmel gibt, auch eine Hölle geben? Oder reicht nicht die Hölle auf Erden?
Himmel und Hölle - jede Religion sucht ihre eigene Antwort darauf. Auf eine gemeinsame Suche begeben sich Vertreterinnen und Vertreter verschiedener Religionsgemeinschaften aus Karlsruhe am Donnerstag, 23.3., um 19.30 Uhr im Internationalen Begegnungszentrum (IBZ), Kaiserallee 12d. Herzliche Einladung!
Veranstaltung kostenlos

 

ibz

Willkommen Frühling!

Unsere besonderen Termine im März

im Rahmen der Wochen gegen Rassismus 2017, WgR
 
19. März 2017 um 14 Uhr

Interreligiöse Führung durch den Garten der Religionen

 
Lassen Sie sich durch Schwerpunkte des Gartens der Religionen führen und kommen Sie ins - auch kritische - Gespräch mit uns.
 
Entspannung, Information und ungezwungene Begegnung für Religiöse und Nicht-Religiöse gleichermaßen!
Es ist nicht nötig etwas Besonderes mitzubringen, außer wetterangemessene Kleidung, ggf. Wasser und Sonnenschirm (im Sommer kann es auf dem Gelände sehr heiß werden!!) und etwas zum Sitzen (auf Betonbänken oder ggf. dem umgebenden Rasen). Die Veranstaltungen sind kostenlos.

 

 P1020067
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

 

 

 

 

 

Zum Seitenanfang