3 gdr icons reihe
Ein Garten für Alle!

GdR Banner aktualisiert

 

Liebe Interessierte, Freund*innen und Mitglieder,

wir möchten Sie darüber informieren, dass wegen der Corona-Krise alle Veranstaltungen der AG Garten der Religionen bis auf Weiteres nicht stattfinden. Insbesondere unsere Veranstaltungen im Rahmen der „Internationalen Wochen gegen Rassismus in Karlsruhe“ sind abgesagt. 

Wir bitten um Ihr Verständnis. Hoffen wir gemeinsam, dass es nur ein temporäres Problem ist. Wir melden uns wieder, sobald sich die Situation zum Besseren wendet. 

Mit herzlichen Grüßen, Gebeten
und allen Wünschen für Ihre Gesundheit

Mirja Kon-Thederan
Vorsitzende Garten der Religionen

 4 Garten Icon

HERZLICH WILLKOMMEN !
Wir hoffen, dass Sie sich im Garten der Religionen wohlfühlen. Dieser besondere Ort soll ein Ort der Begegnung und des Friedens für alle sein!  Mehr lesen

 

5 Religionen Ring 7 RELIGIONEN – EINHEIT IN VIELFALT!
Ein friedliches Miteinander trotz Unterschieden. Dies symbolisiert der Garten der Religionen (mit Zitaten, Abbildungen und baulicher Gestaltung) und dafür setzen sich seine Akteure ein. Mehr lesen

 

 

6 TitelkreisUNSER JAHRES-PROGRAMM 2020!

Das Jahr steht unter dem Stern eines kleinen Jubiläums. Unseren Garten gibt es nun seit 5 Jahren, das wollen wir engagiert und festliche feiern. Hier können Sie unser Programm als PDF downloaden.

Bil 13

 

Freitag, 02. bis Sonntag, 11. Oktober
MUSLIMISCHE KULTURTAGE
IM FÄCHER

Wir machen mit! Die zehnte Karlsruher Islamwoche, jetzt unter
neuem Namen (siehe oben), wird vom Deutschsprachigen
Muslimkreis Karlsruhe e.V. veranstaltet. An den ersten beiden
der folgenden drei Termine sind wir Mitveranstalterin.
Ausführliche Informationen folgen.

Montag, 05. Oktober, 19.30 Uhr
Wie dienen Religionen dem friedlichen
Miteinander in Karlsruhe ?
Interreligiöses Podiumsgespräch
Wie wirken Karlsruher Religionsgemeinschaften, die (trotz oder
gerade wegen des ihnen immanenten Primats des Göttlichen)
auf dem Boden unserer Werteordnung stehen und die Unverhandelbarkeit
der Grund- und Menschenrechte anerkennen, positiv
in einer säkularen und offenen Gesellschaft?

Samstag, 10. Oktober
Gebetshäuser in unserer Stadt –
zu Gast bei Freunden
Tour mit Einkehr
Besuchen Sie eine Kirche, eine Synagoge, eine Moschee, ein
buddhistisches Zentrum und die Karlsruher Bahá‘í- Gemeinschaft
(angefragt). Es erwarten Sie jeweils eine kurze Führung,
Gespräche, eine kleine Erfrischung und Fingerfood.


Samstag, 03. Oktober
TAG DER OFFENEN MOSCHEE
Am 03. Okt. findet deutschlandweit jährlich der Tag der offenen
Moschee statt. Auch dieses Jahr bieten der DMK e.V. und weitere
Karlsruher Moscheegemeinden an diesem Tag die Gelegenheit
zu Begegnung, Kennenlernen, Aufklärung und Gespräch.



10.11. | 17.11. | 24.11. | 01.12.
jeweils 17 bis 19 Uhr
Religionen und
das Lebensende
Fortbildung für Interessierte und Ehrenamtliche
in der Hospizarbeit
Einzelheiten folgen und werden auf www.hospiz-in-karlsruhe.de
veröffentlicht. Anmeldung: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!,
Gebühr: 8 €/Abend inkl. Tee
Veranstalter: Hospiz in Karlsruhe und AG Garten der Religionen



MITMACHEN: Informationen zu unseren Veranstaltungen, Gruppenführungen,
Möglichkeiten des Engagements, zum Newsletter-
Bezug sowie weitere Kontaktmöglichkeiten finden Sie online.
Es ist eine Broschüre über die Arbeit des Vereines sowie ein
Kurzführer durch die Inhalte der Gartenanlage kostenlos erhältlich
– auch zum Download.



BITTE BEACHTEN: Alle aufgeführten Veranstaltungen sind
kostenlos (sofern nicht anders angegeben) und werden von der
AG Garten der Religionen in Zusammenarbeit mit den genannten
Mitveranstaltern angeboten. Weitere Termine, wetterbedingte
Absagen sowie weitere Informationen zu Themen und Ablauf
finden Sie online. Änderungen vorbehalten


.
Unsere Mitveranstalter:

 Alle Logos

Bild Ein Fest für Alle

 

Sonntag, 21. Juni, 15 bis 21.30 Uhr

EIN FEST FÜR ALLE !

5. Vielfalt-Fest der Begegnung –
das große Jubiläumsfest 2020

• Buntes Programm für Groß und Klein
• Grußwort der Stadt Karlsruhe durch OB Dr. Frank Mentrup
• Zum Abschluss: Musik und Poesie aus den Religionen

Vor 5 Jahren wurde der Karlsruher Garten der Religionen eröffnet.
Dies ist ein guter Zeitpunkt um zu schauen, ob und wie das Miteinander
über religiöse und kulturelle Grenzen hinweg in der Praxis
gelungen ist.
Vom friedenstiftenden Potential der Religionen überzeugt, haben
die Akteure den anfangs in erster Linie christlich-muslimischen
und christlich-jüdischen Dialog zuerst mit dem (nicht-abrahamitischen)
Buddhismus und dann mit weiteren Religionen erweitert.
Darauf aufbauend gestaltet gesellschaftliches und interreligiöses
Wirken inzwischen aktiv unsere Stadtgesellschaft mit.
Und auch der Garten selbst wurde von der Karlsruher
Bevölkerung sehr gut angenommen und stößt auf großes und
anhaltendes Interesse.
Das ist mehr als die Beteiligten vor 5 oder auch vor 10 Jahren
“erträumt“ und erwartet haben. Ganz Karlsruherisch haben wir
also „viel vor und viel dahinter“. Das wollen wir feiern!
Ort: Garten der Religionen

Beachten Sie terminnah das detaillierte Festprogramm.
In Planung: Jubiläums-Festvortrag zum Thema „Die Rolle der
Religionsgemeinschaften in und für die Stadtgesellschaft“
(Stiftung Weltethos ist angefragt). Datum wird veröffentlicht.

 Bild 12

Sommerprogramm im Juli und August

SOMMERABENDE IM GARTEN

Jeweils 19 Uhr im Garten der Religionen
Wahrnehmen, Wertschätzen und (ggf. in Folge davon) gemeinsam
Wirken – durch Kontakt zwischen unterschiedlich glaubenden
Menschen: An den Warm ums Herz-Abenden erwartet Sie
eine moderierte Unterhaltung zwischen zwei Menschen aus
unterschiedlichen Religionen. Die Führungen erläutern transkulturelles
und interreligiöses Miteinander. Beim Sommergebet
mit Gesängen aus Taizé wird Miteinander und Andacht jenseits
religiöser Grenzen sinnlich erfahrbar.


09.07.   Warm ums Herz


19.07.   Öffentliche Führung


30.07.   Sommergebet mit Gesängen aus Taiz é
             Zum Auftakt in die Ferien! „Wir wollen vor allem
             Menschen sein, die einander zuhören.“ Frère Roger
             Mit kleiner Erfrischung und Imbiss.


06.08.   Warm ums Herz  WarmUmsHerz Logo


16.08.   Öffentliche Führung


Mitveranstalterin beim Sommergebet:
Evang. Karl-Friedrich-Gemeinde, Karlsruhe.

Zum Seitenanfang